Deutsch
English
Français
Italiano
Español
Svenska
Россия
繁體中文
简体中文
Polska
한국어
Čeština
Magyar
www.weidmueller.com
  Produktassistent 
0
0
Schnellzugriff
Katalogstand: 06.04.2018
Relaisausgangsschnittstellen

Die Relaisschnittstellen für digitale Eingänge isolieren die Feldsensoren von der Karte und/oder passen die Funktionsweise der vorgenannten Elemente auf die für das DCS erforderliche Spannung an. Die Schnittstellen unterstützen weitere Eigenschaften mit den folgenden Vorteilen, z. B.:

  • Redundanz: Schnittstellen mit zwei 50-poligen Steckverbindern (AKB) für Redundanzherstellung.
  • Viele der Schnittstellen betätigen ein Relais, das anzeigt, ob eine der zwei möglichen Stromquellen unter einen Wert von ca. 12 V abgefallen ist.
  • Karten können per Zugfeder oder Schraubanschluss montiert werden.
  • Zwei Anschlussmöglichkeiten für Eingangssensoren: Stromversorgung direkt von der Karte oder direkt vom Feld.



Produkte:

Typ: TBY-ADV551-CF-PS-2KB-Z
Best.-Nr. : 1379510000
Lieferzeit auf Anfrage
Ausführung:
Schnittstelle, RS, 2 x AKB (50P), LM2NZF 5.08mm
 
Teilen Sie uns auf:
Kontakt
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold
 
E-mail: info@weidmueller.de
Fon: +49 5231 14-0
Fax: +49 5231 14-2083
Produkte
Reihenklemmen Klippon® Connect
Geräteanschlusstechnik - OMNIMATE
Schwere Steckverbinder
Elektronik
Elektronikgehäuse - OMNIMATE Housing
Produkte
Identifikationssysteme
Sensor-Aktor-Interface (SAI)
Werkzeuge
Industrial Ethernet - Aktiv
Industrial Ethernet - Passiv
Produkte
Gehäusesysteme
Applikationsspezifische Lösungen
Remote-I/O - u-remote
Kontaktlose Übertragung
Support & Service
Download-Feeds
CAE-Daten
OMNIMATE® Sample service

Wollen Sie Ihre Auswahl zurücksetzen?