Deutsch
English
Français
Italiano
Español
Svenska
Россия
繁體中文
简体中文
Polska
한국어
Čeština
Magyar
www.weidmueller.com
  Produktassistent 
0
0
Schnellzugriff
Katalogstand: 06.04.2018
... für Photovoltaiksteckverbinder
Nach dem Abisolieren kann ein Kabelende mit entsprechenden Kontakten oder Aderendhülsen vercrimpt werden. Das Crimpen ist eine sichere Verbindung zwischen Leiter und Kontakt und hat die Methode des Lötens weitestgehend abgelöst. Crimpen bezeichnet das Erstellen einer homogenen, nicht lösbaren Verbindung zwischen Leiter und Verbindungselement. Die Verbindung wird ausschließlich durch hochwertige Präzisionswerkzeuge erreicht. Resultat ist eine elektrisch und mechanisch sichere und zuverlässige Verbindung. Weidmüller bietet eine breite Produktpalette an mechanischen Crimpwerkzeugen an. Integrierte Zwangssperren mit Entriegelungsmöglichkeit gewährleisten eine optimale Verarbeitungsqualität. Crimpverbindungen, die mit Weidmüller Werkzeugen erzielt werden, entsprechen internationalen Normen und Vorschriften.


Produkte:

Typ: CTF PV WM4
Best.-Nr. : 1222870000
Lieferzeit auf Anfrage
Ausführung:
Photovoltaik, Crimpwerkzeug für Photovoltaikkontakte
 
Teilen Sie uns auf:
Kontakt
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold
 
E-mail: info@weidmueller.de
Fon: +49 5231 14-0
Fax: +49 5231 14-2083
Produkte
Reihenklemmen Klippon® Connect
Geräteanschlusstechnik - OMNIMATE
Schwere Steckverbinder
Elektronik
Elektronikgehäuse - OMNIMATE Housing
Produkte
Identifikationssysteme
Sensor-Aktor-Interface (SAI)
Werkzeuge
Industrial Ethernet - Aktiv
Industrial Ethernet - Passiv
Produkte
Gehäusesysteme
Applikationsspezifische Lösungen
Remote-I/O - u-remote
Kontaktlose Übertragung
Support & Service
Download-Feeds
CAE-Daten
OMNIMATE® Sample service

Wollen Sie Ihre Auswahl zurücksetzen?