Deutsch
English
Français
Italiano
Español
Svenska
Россия
繁體中文
简体中文
Polska
한국어
Čeština
Magyar
www.weidmueller.com
  Produktassistent 
0
0
Schnellzugriff
Katalogstand: 06.04.2018
Steckkartenhalter
Steckkartenhalter dienen der Anpassung von Karten im Euroformat (19") auf Steckverbinder gemäß IEC 603/DIN 41612 und DIN 41617.
Die Steckkartenhalter bestehen aus folgenden Elementen:
  • Leiterplatte mit serienmäßigen Steckverbindern und Einsätze mit Zugbügelanschluss.
  • Flanschgehäuse sowie Halte-/Ausziehvorrichtung für die Leiterkarte.
  • Steckkarte und Montagefüße zur Befestigung an Tragschienen oder direkt am Panel.
    Der Einsatz von Steckkartenhaltern ist üblich bei den folgenden Fällen:
  • Industrielle Anwendungen für eine schnelle Anpassung verschiedener 19” Module sowie Kostenersparnis eines 19”-Racks.
  • Wenn es nur wenig Karten unterzubringen und anzuschließen gibt.
  • Die Leiterplatte befindet sich in einer entfernt liegenden Position, wo eine Verkabelung nicht einfach zu handhaben ist.
  • Es besteht die Notwendigkeit, ältere System durch den Zusatz weiterer Elektronikmodule zu erweitern.
  • Bei Testgeräten sowie in Produktionsprozessen und Labors, in denen es darauf ankommt, die Leiterplatte schnell auszutauschen und die Anschlüsse problemlos zu handhaben.


Produktgruppenübersicht
         
Teilen Sie uns auf:
Kontakt
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold
 
E-mail: info@weidmueller.de
Fon: +49 5231 14-0
Fax: +49 5231 14-2083
Produkte
Reihenklemmen Klippon® Connect
Geräteanschlusstechnik - OMNIMATE
Schwere Steckverbinder
Elektronik
Elektronikgehäuse - OMNIMATE Housing
Produkte
Identifikationssysteme
Sensor-Aktor-Interface (SAI)
Werkzeuge
Industrial Ethernet - Aktiv
Industrial Ethernet - Passiv
Produkte
Gehäusesysteme
Applikationsspezifische Lösungen
Remote-I/O - u-remote
Kontaktlose Übertragung
Support & Service
Download-Feeds
CAE-Daten
OMNIMATE® Sample service

Wollen Sie Ihre Auswahl zurücksetzen?