Deutsch
English
Français
Italiano
Español
Svenska
Россия
繁體中文
简体中文
Polska
한국어
Čeština
Magyar
www.weidmueller.com
  Produktassistent 
0
0
Schnellzugriff
Katalogstand: 06.04.2018
Lösungen für Yokogawa
Mit Schnittstellen von Weidmüller stellen Sie in Schaltschränken eindeutige und einfache Verbindungen zwischen Sensoren und Aktoren her, die an Karten von DCS Yokogawa angeschlossen sind. Der Ausschluss von Verdrahtungsfehlern, Platzeinsparung in Schaltschränken und Zeiteinsparung bei der Einrichtung von Schaltschränken; dies sind einige der wichtigsten Themen für Installateure. Durch die Zusatzfunktionen der Schnittstellen ergeben sich zahlreiche Vorteile:

  • Redundanz: Schnittstellen mit zwei 40-poligen (KS) oder 50-poligen (AKB) Steckverbindern für Redundanzherstellung.
  • Viele der Schnittstellen haben ein Relais, das anzeigt, ob eine der zwei möglichen Stromquellen unter einen Wert von ca. 12 V abgefallen ist.
  • Karten können per Zugfeder oder Schraubanschluss montiert werden.
  • Die Schnittstellen können (auf Anfrage) eine korrosionsfeste Beschichtung entsprechend Korrosionsklasse G3 erhalten.
  • Multifunktional: Trennelemente, Sicherungen mit Statusanzeige, Relais und Status-LED.
Hierbei handelt es sich nur um eine kleine Probe. Weitere Produkte auf Anfrage.

Produktgruppenübersicht
         
Teilen Sie uns auf:
Kontakt
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold
 
E-mail: info@weidmueller.de
Fon: +49 5231 14-0
Fax: +49 5231 14-2083
Produkte
Reihenklemmen Klippon® Connect
Geräteanschlusstechnik - OMNIMATE
Schwere Steckverbinder
Elektronik
Elektronikgehäuse - OMNIMATE Housing
Produkte
Identifikationssysteme
Sensor-Aktor-Interface (SAI)
Werkzeuge
Industrial Ethernet - Aktiv
Industrial Ethernet - Passiv
Produkte
Gehäusesysteme
Applikationsspezifische Lösungen
Remote-I/O - u-remote
Kontaktlose Übertragung
Support & Service
Download-Feeds
CAE-Daten
OMNIMATE® Sample service

Wollen Sie Ihre Auswahl zurücksetzen?